Skip to main content

Gartengeräte – Test, Vergleich & Ratgeber

Rasenmäher, Laubbläser, Häcksler, Heckenscheren und vieles mehr…


Gartengeräte

Wer oft in seinem Garten arbeitet der weiß: Egal wie gut der Gärtner ist, ohne die richtigen Gartengeräte bleibt der Garten ungepflegt. Dies fängt bei den Arbeitshandschuhen an und hört mit großen Geräten, wie dem Häcksler, auf. Deshalb stellen wir Ihnen die besten Gartengeräte für Profis und Hobbygärtner vor. Wir  stellen Ihnen ausgiebige Informationen und Vergleichsgtabellen zur Verfügung und geben, in Form unserer Sternebewertungen, eine Einschätzung zum Preis/Leistungsverhältnis ab.

Egal welches Gerät Sie suchen, auf Gartengeraete24.info werden Sie fündig!



Gartengeräte24 – wer wir sind

Herzlich Willkommen auf Gartengeraete24.info. Wir sind ein unabhängiges Vergleichsportal und haben uns speziell auf Gartenbedarf, genauer auf Geräte, spezialisiert. Angefangen haben wir als Freunde, die gemeinsam das Hobby der Gartenpflege und Gartengestaltung teilten. Wir hatten jedoch nicht nur das gleiche Hobby, sondern auch die gleichen Probleme: Welcher Laubbläser ist der beste? Wieso gibt meine Kettensäge nach 30 Minuten den Geist auf? Warum macht der Häcksler so einen krach? Und wieso gibt es eigentlich kein einfaches Portal, dass mir die besten Gartenprodukte auf einen Blick zeigt? Kurzer Hand haben wir uns entschlossen das Thema selbst in die Hand zu nehmen, haben uns Hilfe von einem Profigärtner geholt und Gartengeraete24.info ins Leben gerufen. Um Ihnen bei der Wahl ihrer Geräte zu helfen!


Welche Gartengeräte gibt es?

Auf unserem Portal finden Sie alle Produkte, die während der Gartenarbeit benötigt werden. Egal ob kleiner Schrebergarten oder große Wirtschaft. Bei uns finden Sie alles, von Rasenmähern, über Häckslern, Heckenscheren, Kettensägen, Holzspaltern, Laubbläsern bis hin zu Schneefräsen. Im folgenden ein kleiner Überblick über die Gartengeräte, die in keinem Haushalt fehlen sollten.

Unter Gartenwerkzeug verstehen wir auf unserer Seite genau genommen keine Gartengeräte, sondern alles was eben nicht in diese Kategorie fällt. Dazu zählen nicht elektronische und nicht benzinbetriebene Wekzeuge wie eine Axt, Ast- und Baumscheren, Gartensägen und andere Gartenhandgeräte. Mehr dazu finden Sie hier: [..mehr..]
Häcksler werden in erster Linie verwendet, um Geäst und Gestrüb schnell und leicht zu zerkleinern. So schafft man Ordnung und Sauberkeit im eigenen Garten und erleichtert sich den Abtransport. Wichtig: Je nach Modell können Häcksler das Gestrüpp nicht nur Zerkleinern, sondern direkt Wiederverwertbar machen. Das zerkleinerte Gut kann beispielsweise zum Mulchen von Beeten wiederverwendet werden. [..mehr..]
Heckenscheren sind ein muss bei eigener Hecke. Mittlerweile gibt es erhebliche Unterschiede in Leistung, Ausstattung und Qualität. Besonders bei großen Hecken und Büschen ist der Komfort und die Handhabung. Wir haben ausschließlich Top Produkte aufgelistet, die leistungsstark jede Hecke, egal ob Buche, Buchs oder Tanne schneidet. Lesen Sie mehr zu unseren Heckenschere hier: [..mehr..]
Holzspalter sind besonder für Kaminbesitzer oder Forstarbeiter interessant. Sie dienen dazu, Holzstämme zu spalten und transportierbar bzw. kaminfertig zu machen. Wesentliches Entscheidungsmerkmal ist hier, ob der Holzspalter über Muskelkraft oder über Elektronik/Benzin betrieben wird. Alternativ gibt es weiterhin den sogenannten Zapwelle Antrieb. Mehr über Holzspalter finden Sie hier: [..mehr..]
Kettensägen kommen dort zum Einsatz, wo Handscheren und Muskelkraft versagen. Doch auch hier gibt es erhebliche Unterschiede. Egal ob Antriebsart, Kettengeschwindigkeit oder Sägeblattlänge.Um einen Überblick über die Unterschiede, die Produkte und Marken zu bekommen haben wir Ihnen eine ausgiebige Seite zum Thema Kettensägen erstellt. [..mehr..]
Laubbläser und Laubsauger kommen vor allem im Herbst zum Einsatz, wenn Bäume Ihre Blätter verlieren. Aber auch nach dem Heckenschneiden können Sie als Häckslerersatz und für eine ordentliche, schnelle Reinigung der Umgebung dienen. Da die meisten Produkte bereits sowohl Blasen, als auch Saugen können, bieten wir ausschließlich Kombiprodukte an. Das spart Geld und macht doppel Spass. [..mehr..]
Einen Rasenmäher benötigt eigentlich jeder Haushalt, schon bei kleinster Rasenfläche. Die Unterschiede sind hier besonders erheblich. Selbstfahrende Rasenmäher, einfache Lenkung, großer Mähradius, ein angemessenes Gewicht oder ein großer Fangkorb sind einige Merkmale, die es zu beachten gilt. Damit Sie wissen worauf es ankommt und den perfekten Mäher für Ihre Anforderungen finden haben wir eine ganze Seite über Rasenmäher eingerichtet. [..mehr..]
Vertikutierer werden genutzt, um die Grasnarbe im Rasen aufzuritzen und den Boden so zu lüften. Dabei werden Moos und Unkraut herausgezupft und die Rasenfläche gereinigt. Dies regt unter anderem das Wachstum des Rasen an und bietet raum für die aussaat neues Rasens. Für kleinere Flächen kann ein manueller Vertikutierer genutzt werden. Bei größeren Flächen sollte in elektro oder Benzinantrieb her. [..mehr..]
Als Wintergeräte haben wir alles zusammengefasst, was nicht in den anderen Gartengeräte Kategorien unterkommt und vorrangig im Winter genutzt wird. Dazu zählen Streuwagen, Schneefräsen, Schneewannen und auch Kehrbesen. Auch im Winter muss der Garten gepflegt und draussen gearbeitet werden. [..mehr..]

Die Gartengeräte Kaufberatung

In erster Linie soll unser Portal der Kaufberatung dienen. Dazu gehört natürlich wichtige Produktmerkmale zu benennen, zu bewerten und Gartengeräte miteinander zu vergleichen! Im Folgenden haben wir Ihnen einige Merkmale aufgelistet, die besonders wichtig sind. Wenn Sie eine konkrete Kaufberatung wünschen, nutzen Sie dafür bitte die einzelnen Produktseiten.

Gartengeräte mit Benzinmotor finden im Heimwerker Bereich eher weniger Verwendung. Sie haben gegenüber Strombetriebenen Geräten Vor- aber auch Nachteile. So sind die zum Beispiel recht pflegeintensiv und benötigen deshalb auch ein recht umfangreiches Wissen zur richtigen Pflege und Reinigung. Demgegenüber stehen unter anderem Vorteile wie einem besseren Handling und der erhöhten Flexibilität, da kein Kabel und Stromanschluss benötigt werden. Alles zu den Vorteilen und Nachteilen, zur Pflege und Reinigung von benzinbetriebenen Gartengeräten finden Sie in der jeweilihen Rubrik: [..mehr..]
Akkubetriebene und elektro Gartengeräte sind besonders bei kleineren Gärten und Heimwerkern am weitesten verbreitet. Akkubetriebene Geräte sind eher kleine Helfer, da die Akkuleistung meist begrenzt ist. Dazu zählen jedoch auch Laubbläser. Kabelgeräte sind eher größere Geräte, wie Rasenmäher oder Häcksler. Welche Vorteile diese elektro Gartenhelfer bieten, worauf Sie bei dem Kauf besonders achten sollten und wer auf diese Geräte zurückgreifen sollte lesen Sie hier: [..mehr..]
Der Begriff „gesetzliche Vorschriften“ mag im ersten Moment etwas komisch klingen. Dabei geht es vorrangig um die richtige Handhabung der Gartengeräte, die Gefahren die diese mit sich bringen und wie sie sich gegen diese schützen. In den Bedienungsanleitungen der meisten Produkte werden solche Gefahrenhinweise oft auch als ebendiese gesetzlichen Vorschriften delariert. Sie schützen Hersteller vor Klagen und Abmahnung, aufgrund falscher Benutzung. Einige Informationen dazu haben wir für Sie hier zusammengestellt. [..mehr..]
Ein entscheidendes Kriterum bei der Wahl Ihres Gerätes ist das Gewicht und die Lautsträrke der Gartenprodukte. Dabei gilt es zum Beispiel beim Gewicht darauf zu achten, dass benzinbetriebene Geräte in der Regel aufgrund des Tankes schwerer sind, was z.B. bei Kettensägen ein riesiger Nachteil sein kann. Bei Häckslern kann ein hoches Gewicht den Transport im Garten erschwären. Die Lautstärke führt zu unangenehmen Arbeiten, beschwerden der Nachbarn und sollte deifnitiv als Kriterium herangezogen werden. Worauf Sie achten sollten, was wichtig ist und welche Gewichte und Lautstärken wir empfehen finden Sie hier: [..mehr..]
Die Haptik und Handhabung ist bei Gartengeraeten besonders wichtig. Die Geraete sind oft gefährlich, haben Schneideblätter oder können Knochen zertrümmern. Besonders Leute die nicht handwerklich tätig sind, sollten auf eine einfache Handhabung setzen, um Gefahren abzuwehren. Dazu zählt natürlich auch die Griffigkeit, wie das Gerät in der Hand liegt, also die Haptik. Welche Gartengeraete wir innerhalb dieser Kriterien besonders hervorheben und wieso, erfahren Sie hier: [..mehr..]
Auf eine gute Verarbeitungsqualität und somit auch Langlebigkeit leben wir besonders wert. Bei uns finden Sie nur Produkte, von denen wir als Profis vollends überzeugt sind! Deshalb empfehlen wir im besonderen Maße Produkte wie Makita, Bosch und Co., die auf deutsche Qualitätsstandards setzen. Im Garten wird immer mit schwerem Gerät gearbeitet, bei dem jedoch Sicherheit an erster Stelle stehen sollte. Diese ist nur bei höchster Qualität gewährleistet. Auf Gartengeräte24.info finden Sie nur Produkte die Ihnen diese Sicherheit bieten!
Das Preis- Leistungsverhältnis ist für die meisten das K.O. Kriterium schlägt hin. Nach diesem Kriterium wird meistens entschieden. Wichtig dabei ist: Waraus ergibt sich die Leistung des Geraetes? Auf unserem Portal definiert sich die Leistung als Gesamtergebnis aller Kriterien, die besonders wichtig bei der Wahl des jeweiligen Gerätes ist. Dieser wird dem Preis gegenübergestellt. Das Ergebnis ist eine Gesamtbewertung, die ein guter Indikator und Helfer für die entgültige Auswahl Ihres perfekten Gartengerätes ist. Wir geben diese als subjektive Sternebewertung wieder.

 

Welches Gartengerät suchen Sie?

 

8 1234