Skip to main content

Heckenschere – Test und Vergleich

Heckenscheren sind ein Klassiker unter den Gartengeräten. Fast in jedem Garten stehen sie: Buchs, Buche, Liguster oder andere Hecken. Und so benötigt nahezu jeder Haushalt eine Heckenschere. Es kann unterteilt werden in Benzin, Elektro und Akku Scheren. Da mittlerweile die Akkuleistung extrem gut sind, verzichten wir auf benzinbetriebene Produkte. Diese werden nur noch im Profibereich verwendet. Auf dieser Seite finden Sie grundlegende Informationen zu Heckenscheren, unsere Produktempfehlung und einen großen Vergleich am Ende der Seite.


Elektro Heckenschere Produktempfehlung

Für uns ist die Elektro Heckenschere von Bosch mit einem 65cm langen Schwert ein Top Produkt. Geeignet für den Profi, aber auch im heimischen Garten! Mit diesem Produkt sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite. Wenn Sie alle Elektro Heckenscheren vergleichen wollen scrollen Sie an das Ende dieser Seite. Alle Kettensägen finden Sie hier.

Modell Testergebnis Preis
1 Bosch DIY Heckenschere AHS 65-34 Bosch DIY Heckenschere AHS 65-34
-

155,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details mehr*

Akku Heckenschere Empfehlung

In unserem großen Vergleich am Ende dieser Seite konnten wir die Heckenschere mit Akku von Bosch mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis auf Platz 1 setzen. Im Bereich der Akku-Gartengeräte ist diese Schere ein super Produkt. Alle Akku Heckenscheren finden Sie hier.

Modell Testergebnis Preis
1 Bosch DIY Akku-Heckenschere Bosch DIY Akku-Heckenschere
-

216,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details mehr*

Heckenschere kaufen – Experten-Ratgeber

Akku Heckenschere oder Elektro Heckenschere?

Wie bereits erwähnt ist das grundlegendes Unterscheidungsmerkmal dieser Gartengeräte der elektronische Antrieb. Ist das Gerät am Strom angeschlossen, oder wird es mit einem Akku betrieben? In ihrer Leistung hinken die Akku Geräte den Stromgeräten kaum hinterher. Einziger Unterschied ist meist, dass Akkugeräte ein wenig kleiner sind. Dies betrifft also vor allem die Schwert/Schnittlänge. Dafür sind Akkugeräte extrem flexibel und können bis zu einer Stunde ohne Ladung arbeiten. Wer große Heckenflächen hat sollte somit eine Heckenschere mit Kabel nutzen, ansonsten empfehlen wir immer ein Akkugerät. Auch wenn diese ein wenig teurer sind.

Worauf muss ich beim Kauf achten?

Grundsätzlich ist die Leistung ein Wert, angegeben in Watt. Bei Heckenscheren bewergen wir und in den Bereichen 400-700 Watt. Wir empfehlen minimum 450 Watt für den Hausgebrauch. Bei Akkugeräten kommt unter dem Begriff Leistung ausserdem die Akkuleistung hinzu. Dabei vergleichen wir die Kapazität, Spannung, Ladezeit und die Zeit in der gearbeitet werden kann. Dies sind die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale. Das Gerätegewicht bewegt sich im Bereich von 3 Kilo. Um mehrere Stunden zu arbeiten empfehlen wir diesen Wert zu unterschreiten. Wenn sie einen normalen Garten haben wird meist ca. eine STunde mit einer Heckenschere garbeitet. Da kann ein Gewicht von 3,5 Kilo durchaus ausreichend sein. Dies sollte auch untrainierte Arme nicht überfordern.
Die Lautstärke ist bei Gartenarbeiten immer ein Thema. Bei elektronischen Scheren ist diese allerdings weniger Thema. Unsere Produkte überschreiten die 100 Dezibel nicht. Wenn Sie in einer dicht besiedelten Wohngegen wohnen, empfehlen wir ca. 70 Dezibel. Die Bosch Heckenschere AHS 65-34 liefert in diesem Zusammenhang den besten Wert.
Der Messerabstand gibt an, die dicke Äste Sie mit der Schere schneiden können. Ist der Abstand zwischen den Scheren besonders breit, dann können dickere Äste damit geschnitten werden. Die Schnittlänge ist nur interessant, wenn man eine sehr große Fläche schneiden muss. Ob die Heckenschere 50 oder 60 cm lang ist, macht meist keinen unterschied.
Die Pflege von elektronischen Heckenscheren ist sehr einfach. Wir bieten keine Benzinbetriebenen Schnittprodukte an, diese wären wesentlich pflegeintensiver. Bei unseren Produkten reicht ein trockens Saubermachen. Das bedeutet das Säubern mit einem Besen und für kleine teile einem Pinsel. Am besten nutzen Sie auch einen Kompressor, um kleine Teile wegzupusten. Feuchtigkeit ist stehts trocken zu wischen. Ist feuchtigkeit und Pflanzenreste entfernt, muss die Schere ggfl. geölt werden. Hierfür gibt es Schutzöl, welcher einfach auf die Schere gesprüht wird.
Die von uns angebotenen Produkte bieten alle ein höchstes Maß an Sicherheit. Dazu zählt zum Beispiel der Messerstopper. Dieser stoppt die Messer SOFORT, wenn der Schalter nicht mehr gedrückt wird. Die Rutschkupplung verhindert, dass sich die Messer festbeißen. Dies verhindert eine Überlatung des Motors und ist somit schonend für das Gerät. Die Zugentlastung sorgt für Komfortables Arbeiten, da das Kabel immer im Strom bleibt und beim ziehen das Kabels nicht ausgesteckt wird.

Heckenscheren – Alle Fragen und Antworten

Das Schärfen von Heckenscheren ist, anders als z.B. bei Kettensägen viel einfacher und ungefährlich. Eine Anleitung am beispiel einer STIHL Heckenschere sehen Sie in folgendem Video:

Sollten Sie sich unsicher sein, suchen Sie einen Experten auf. Im Baumarkt wird Ihnen defitiv weiter geholfen.
Die Länge der Heckenschere ist oft ein Entscheidungsmerkmal. Jedoch macht die Länge oft wenig aus. Ob die Schere 50 oder 60 cm lang ist, macht sich nur bei extrem großen Hecken bemerkbar. Dann ist man mit 10cm längerem Schwert meist deutlich schneller fertig. Wir empfehlen eine minimale Länge von 45 cm. Maximal jedoch 65 cm, da das Gerät sonst zu unhandlich wird.
Nach der Benutzung sollte eine Heckenschere immer gereinigt werden. Am besten Nutzen Sie dazu einen Kompressor, mit dessen Druckluft die Pflanzenreste von Buchsbaum und co aus der Maschine gepustet werden können. Im Nachhinein können kleinere Überereste mit Besen und Pinsel entfernt werden. Ca. alle zwei Jahre sollte das Gartengerät zusätzlich geölt werden.
Akku Heckenscheren taugen extrem viel! Mitterweile sind sie genauso Leistungstark wie strombetriebene! Einzig die Anwendungsdauer ist entscheidend. Haben Sie extrem viel Hecke und benötigen mehrere Stunden, dann greifen sie auf ein Produkt mit Kabel zurück.

Elektro Heckenschere im Vergleich

1234
Bosch DIY Heckenschere AHS 65-34 Bosch DIY Heckenschere AHS 45-16 Gardena Elektro-Heckenschere EasyCut Makita UH5570 Heckenschere
Modell Bosch DIY Heckenschere AHS 65-34Bosch DIY Heckenschere AHS 45-16Gardena Elektro-Heckenschere EasyCutMakita UH5570 Heckenschere
Preis

155,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

47,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

74,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

115,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Gewicht3.8Kg2.6Kg3.4Kg3.3Kg
Schwertlänge65cm45cm42cm55cm
Messerabstand34mm16mm16mm32mm
Leistung700watt450watt400watt550watt
Lautstärke75dB(A)76dB(A)86dB(A)98dB(A)
Messerstopper
Winkelverstellung
Rutschkupplung
Zugentlastung
Schnittgutsammler
Preis

155,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

47,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

74,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

115,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details mehr*Details mehr*Details mehr*Details mehr*

Akku Heckenschere Vergleich

1234
Bosch DIY Akku-Heckenschere Bosch Home & Garden Akku-Heckenschere Einhell Akku Heckenschere X-Change Makita Akku-Heckenschere ohne Akku und Ladegerät
Modell Bosch DIY Akku-HeckenschereBosch Home & Garden Akku-HeckenschereEinhell Akku Heckenschere X-ChangeMakita Akku-Heckenschere ohne Akku und Ladegerät
Preis

216,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

153,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

55,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

102,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Akku Ladezeit45min.60min.0.5min.-
Akku Kapazität1.5Ah2.5Ah1.5Ah-
Akku Laufzeit50min.55min.60min.-
Akku Spannung36Volt18Volt18Volt18Volt
Gewicht3.5Kg2.6Kg2.3Kg3.3Kg
Schwertlänge54cm55cm46cm52cm
Messerabstand20mm20mm15mm26mm
Leistung600watt450watt450watt550watt
Lautstärke89dB(A)91dB(A)85dB(A)77dB(A)
Messerstopper
Winkelverstellung
Rutschkupplung
Zugentlastung
Schnittgutsammler
Preis

216,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

153,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

55,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

102,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details mehr*Details mehr*Details mehr*Details mehr*